Schöne Wandtattoos für die Küche

Jemand der leidenschaftlich kocht und seine Küche liebt, der sollte mitunter auch dafür sorgen, dass es in ihr schön aussieht und die Räumlichkeit entsprechend ansehnlich gestaltet ist. Neben denn richtigen Kochinstrumenten, Elektrogeräten und Küchenmöbeln gehört für so manch einen Hobbykoch auch eine ansprechende Wandgestaltung mit dazu. Eine sehr kreative Art und Weise die Küchenwände zu verzieren, stellt dabei das Wandtattoo dar.

Möchte man wissen was es damit auf sich hier, so lohnt es sich mal hier vorbei zuschauen. Auf dieser Seite findet man zahlreiche Wandtattoo-Motive, die sich gut für die Küche eignen. Man kann unter dem oben genannten Link also in einer schönen Auswahl stöbern.

Wandtattoos eignen sich generell als gute Alternative zu Bildern. Da Sie über keinerlei Rahmen verfügen und direkt auf der Wand aufgebracht werden, fügen sie sich viel natürlicher ins Raumbild ein. Zudem haften Wandtattoos auf so gut wie jedem Untergrund, egal ob es sich dabei um Tapete, Raufaser, Holz oder Stein handelt. Somit kann man ein Wandtattoo wohl in den meisten Küchen gut unterbringen.

Appetitliche Motive

Speziell für den Küchen-Bereich gibt es eine wirklich sehr große Auswahl an passenden Wandstickern. Manche davon können den Appetit wirklich anregen, andere wie zum Beispiel ein Cafe-Wandtattoo eignen sich als ideale Motivationsspritze für den Morgen. Darüber hinaus gibt es auch passende Wandtattoo-Sprüche für die Küche oder auch das Esszimmer.

Es muss nicht immer die Wand sein

Übrigens: Ein Wandtattoo muss nicht unbedingt direkt auf der Wand aufgebracht werden. Es ist auch kein Problem, ein entsprechendes Tattoo beispielsweise auf einem Kühlschrank zu platzieren. Hier könnte man beispielsweise einen Sticker mit einem kalten Getränk gut platzieren. Auch auf bestimmten Möbelstücken kann man Wandmotive gut unterbringen. Jeder hat es also selbst in der Hand, seine Küche auf ansprechende Art und Weise zu verzieren.